Label des Seitenanbieters


Sie sind hier: Startseite > Der Verein > Vereinsleben
zurück zur Übersicht

     

Aus dem Vereinsleben

Veranstaltungen und Aktivitäten

Die Aktivitäten des Grundbesitzervereins Berlin-Buckow-Ost 1919 e.V. erschöpfen sich nicht in der Lobbyarbeit für Eigenheimbesitzer. Großen Wert legt der Verein auch auf das nachbarschaftliche Miteinander der Mitglieder. Dieser Anspruch wird durch unterschiedlichste Initiativen erfüllt:


Zweimal im Jahr, traditionell im Sommer und im Herbst, findet im Vereinsheim am Tränkeweg ein großes Fest für alle Vereinsmitglieder statt. In ehrenamtlicher Arbeit sorgen Vereinsmitglieder für die Ausschmückung des Vereinsheims, für die Versorgung mit Speisen und Getränken, für musikalische Beschallung sowie am folgenden Tag für die Beseitigung der Flurschäden ;-) .


Meist zu Beginn des Sommers veranstaltet der Verein einen Tagesausflug für seine Mitglieder. Während der letzten zwei Jahre ging es 2007 zu einer Stadtbesichtigung nach Dresden sowie 2008 zu einer Kremserfahrt in die Lausitz. Organisiert werden diese Ausflüge von unserer Zweiten Vorsitzenden Marina Charpentier-Haevecker.


Die Frauengruppe des Vereins tagt jeweils am zweiten Donnerstag eines jeden Monats im Vereinsheim und am folgenden Tag, also am zweiten Freitag jeden Monats gibt es hier ein Skatturnier, das auch für Nichtmitglieder offen ist.


 




 

 

Der Vorstand

Auf der Jahreshauptversammlung des Vereins am 2. Februar 2008 fanden nach dreijähriger Amtsperiode satzungsgemäß erneut Vorstandswahlen statt. Gewählt wurden:

1. Vorsitzender: Hans-Jochen Aurich

2. Vorsitzende: Marina Charpentier-Haevecker

1. Kassierer: Olaf Beyer

2. Kassiererin: Gisela Loeber

1. Schriftführerin: Elke Berndt

2. Schriftführerin: Christiane Lipski

Beisitzer: Norbert Stege

Revisoren: Prof. Ulrich Haevecker, Norbert Stege, Manuela Mollenhauer

     

zurück zur Übersicht


 

Impressum Archiv Seitengestaltung: Wolfgang Leese - Fotodesign